Ist es bereits zu spät? Es sind bereits 3 Trillionen zusätzliche CO2 Moleküle in jedem Liter Luft!

Der Meinung des Autors nach ist es bereits zu spät! Sehen Sie es anders? Die Gletscher schmelzen immer schneller, der Urwald und die arktischen Wälder brennen immer großflächiger, die Permafrostböden tauen weltweit immer schneller auf. 2020, 38 Grad in Sibirien, im Juli 50 Grad in den USA, Mitte September über 30 Grad in Deutschland.

EW Schrempf glaubt deshalb, dass unsere Welt nur mehr ein Wunder retten kann! Denken Sie nur an Trump und seine Aussage direkt im Angesicht der kalifornischen Brände: Einen Klimawandel gibt es nicht, es wird kühler werden! Ja, da hat recht: Nach dem Weltkollaps!

Die 160 Nanometer großen Coronaviren lenken uns davon ab. Dabei sind die um Milliardenpotenzen kleineren Methan und CO2 Moleküle millionenfach tödlicher als Corona. Menschen verdrängen dies, oft aus Unkenntnis, die Politik trägt über Beschwichtigungen dazu bei.

Die Zivilgesellschaft muss über die Ursachen der Klimaerhitzung aufgeklärt werden! Der Autor Ernst Walter Schrempf, Klimaschutzurgestein, Berater der Regierung und Initiator von vielen „Klimanotständen“ widmet sich dieser Aufgabe seit vielen Jahren. Er bittet Sie an dieser Stelle, von persönlichen Anfeindungen abzusehen, er sieht sich nur als „Verbreiter“ von Fakten. Als Klimapolitik-Kenner weiß er, dass die Mächtigen auch in Zukunft viel zu zögerlich gegensteuern werden. Macht, Gier und Geld geht vor. Siehe das Kohlesicherungsgesetz bis 2038. Seine große Hoffnung lag bis zuletzt im Last minute-Aufstand der Zivilgesellschaft. Diese ist leider bisher noch nicht erfolgt.

Die Atmosphäre hat trotz Corona den anteiligen Wert von 415 ppm CO2 erreicht! Der CO2 Ausstoß ist 2019 weltweit erneut um 0,6% gestiegen, zu unserem Überleben hätte jedoch eine Reduktion um 7,6% erreicht werden sollen. Die weltweiten fff Demos haben es leider nicht geschafft. Jetzt kann uns wirklich nur mehr ein Wunder retten! Ein Wunder, welches die Mächtigen zur Umkehr leitet. Dieses Wunder ist angekündigt! Siehe „Zukunft“

Fakt: 3 Trillionen CO2 Moleküle befinden sich 2020 zusätzlich in jedem Liter unserer Luft, verursacht von uns Menschen, durch Verbrennung von fossilen Stoffen wie Öl, Erdgas und Kohle. Das ist eine Zahl mit „unvorstellbaren“ 18 Nullen: 3.000.000.000.000.000.000.

Die Schuldigen

Alle Beiträge zum Thema Die Schuldigen

Schuldige an der Klimakatastrophe

Der Zeitpunkt, in der wissentlich die Zerstörung unseres Planeten in Kauf genommen wurde, liegt um den Warmzeit-Heißzeit-Kipp-Punkt. Dieser fällt lt. Eiskern-Diagramme bei etwas über 300…
Weiterlesen

IPCC Weltklimarat

Neue Erkenntnisse Der Weltklimarat fordert eine Kehrtwende bei der Landnutzung und warnt vor Hungerkrisen. Warum die intensive Tierhaltung und die Rodung von Wäldern so gefährlich…
Weiterlesen

Zukunft

Alle Beiträge zum Thema Zukunft

Gegenwart

Alle Beiträge zum Thema Gegenwart

Schuldige an der Klimakatastrophe

Der Zeitpunkt, in der wissentlich die Zerstörung unseres Planeten in Kauf genommen wurde, liegt um den Warmzeit-Heißzeit-Kipp-Punkt. Dieser fällt lt. Eiskern-Diagramme bei etwas über 300…
Weiterlesen

Unser Planet steht in Flammen

17. 2. 2020 UNO-Generalsekretär Guterres hat die internationale Gemeinschaft erneut zu entschlossenem Klimaschutzmaßnahmen aufgerufen. „Unser Planet steht in Flammen“ aber einige Entscheidungsträger spielen erneut Spielchen“…
Weiterlesen

Geschichte

Alle Beiträge zum Thema Geschichte

Schuldige an der Klimakatastrophe

Der Zeitpunkt, in der wissentlich die Zerstörung unseres Planeten in Kauf genommen wurde, liegt um den Warmzeit-Heißzeit-Kipp-Punkt. Dieser fällt lt. Eiskern-Diagramme bei etwas über 300…
Weiterlesen